Datenschutzhinweis

Mit diesem Datenschutzhinweis möchten wir Sie darüber informieren, welche Daten beim Besuch dieses Internetauftritts von Ihnen gespeichert werden und wie sie verarbeitet werden.

Generell gilt: Wir respektieren Ihre Privat- und Persönlichkeitssphäre.

Verschlüsselte Datenübertragung

Daten, die Sie uns über Formulare übermitteln, werden verschlüsselt über das Internet gesendet. Wir nutzen dabei ein SSL-Zertifikat, wie es auch von Banken eingesetzt wird.

Persönliche Daten, z.B. Namen, E-Mail-Adresse oder andere persönlichen Angaben die Sie elektronisch übermitteln, werden sicher verwahrt und nicht an Dritte weitergegeben.

Wir speichern (fast) nichts

Bei einem Besuch dieser Webseiten werden automatisch durch den Webserver folgende Daten gespeichert:

  • die verkürzte IP-Adresse (192.168.xxx.xxx) Ihres ISP (Internet Service Provider) ,
  • Datum und Uhrzeit des Besuchs,
  • Ihre Browserkennung,
  • Webseite, von der aus Sie meinen Internetauftritt besuchen
  • Webseiten, die Sie innerhalb meines Internetauftritts besuchen

Diese Daten können keinen Einzelpersonen zugeordnet werden.

Das Ausschalten der Speicherung der verkürzten IP-Adresse und die Herstellung eines Bezuges zu einer Einzelperson erfolgt nur dann, wenn Tatsachen die Annahme rechtfertigen, dass Personen sich unberechtigten Zugriff auf unser System verschafft haben oder verschaffen wollen oder den Betrieb dieser Website negativ beeinträchtigen möchten (sogenannte DoS-Angriffe).

Cookies

Wir setzen standardmässig beim Besuch dieser Website keine Cookies.

Erst wenn Sie sich an dieser Website anmelden, wird ein sogenanntes «Session Cookie», wie es die allermeisten Content Management Systeme benutzen, gesetzt. Die Anmeldefunktion steht momentan nur den Autoren zur Verfügung.

Social-Media-Schnittstellen

Unsere Website verwendet keine Einbinde-Codes von Anbietern wie Facebook oder Twitter, die es ermöglichen, Besucher von Websites zu erkennen und zu verfolgen (sogenanntes User-Tracking).

Facebook und Twitter

Die eigens programmierten Schnittstellen zu Facebook und Twitter in der Sidebar importieren sämtliche Daten zunächst in unsere eigene Datenbank. Facebook und Twitter erhalten dabei jedoch nur die IP-Adresse unseres Servers. Beim Aufruf unserer Website durch einen User werden die Daten aus unserer Datenbank in die Sidebar eingebaut.

Für die Anzeige bei einzelnen Artikeln, wie oft ein Artikel in den sozialen Netzwerken geteilt wurde, benutzen wir einen Account von Shared Count. Auch in diesem Fall erhalten Shared Count, Facebook, Twitter & Co. nur die IP-Adresse unseres Servers, nicht die des Users.

Allerdings: Mit dem Klick auf einen Link zu Facebook oder Twitter endet unser technischer Einfluss.

YouTube

YouTube-Videos werden auf unserer Website generell mit einem speziellen Code eingebunden (von der Domain youtube-nocookie.com). Bei dieser Variante verspricht YouTube, keine Cookies im Rechner des Besuchers zu setzen sowie die IP-Adresse des Users verkürzt zu speichern. Dass YouTube z.B. die IP-Adresse oder den Browsertyp eines Besuchers sehen und ggf. speichern kann, können wir technisch aber nicht sinnvoll verhindern.