Schlagwort NPD

Politischer Aschermittwoch NPD bohrt mit dem Finger tief in der eigenen Wunde

NPD-Fahne (Foto: Endstation Rechts.)

Drei Monate nach den Neuwahlen im NPD-Landesvorstand sollte der alljährliche „Politische Aschermittwoch“ in Plattling die erste wichtige Veranstaltung für den Landesverband werden. Doch nach einer Absage des Events konnte sich die Partei am Ende lediglich am örtlichen Marktplatz versammeln – mit gerade mal einer Handvoll Personen. Ein neuer Tiefpunkt.

22 Reaktionen

Kundgebung Tausend Bamberger Bürger gegen Berlins NPD-Chef Schmidtke

Bamberg bleibt bunt

Mit einer eindrucksvollen Kundgebungen haben am Samstag viele Einwohner Bambergs gegen eine Versammlung, zu der die Verantwortlichen einer lokalen rassistischen Facebook-Seite aufgerufen hatten, Stellung bezogen. Helfen musste den 45 meist ortsansässigen Rechtsextremisten der Vorsitzende der Berliner NPD, Sebastian Schmidtke, der seine Argumentation auf einem klassischen Stück rechter Bauernfängerei aufbaute.

52 Reaktionen

NPD-Winterfest in Murnau: Weniger ist leer

NPD-Fahne (Foto: Endstation Rechts.)

Gerade einmal 15 Anhänger der Nationaldemokraten kamen laut Polizei am Samstag nach Murnau, um dem neuen bayerischen Landesvorsitzenden Franz Salzberger zu lauschen.

13 Reaktionen

NPD-Hetze läuft ins Leere: Mutmaßlicher Täter entpuppt sich als „Landsmann“

Kommentar auf Netzplanet. Auf der Suche nach einer rassistischen Erklärung

Die tödlich verlaufene Messerattacke auf einen externen Berater im Jobcenter in Rothenburg ob der Tauber macht bundesweit Schlagzeilen. Für die NPD Bayern Anlass genug, den Vorfall für rassistische Hetze zu nutzen, auch ohne Informationen und auf die Gefahr hin, falsch zu liegen. Und sie lag falsch. Derweil freuen sich die Neonazis vom Dritten Weg über eine erfolgte Brandstiftung.

20 Reaktionen

Alt-Kader übernimmt bayerischen NPD-Landesverband

Franz Salzberger, neuer bayerische Landesvorsitzende der NPD, auf dem Weg zum  Polit. Aschermittwoch 2014

Der bayerische Landeschef und seine Stellvertreterin warfen bereits das Handtuch, ein weitere Vize sitzt derzeit in Untersuchungshaft. Um den größten NPD-Landesverband ist es alles andere als gut bestellt. Nun wurde ein Parteimitglied reaktiviert, dass das Runder rumreißen soll.

30 Reaktionen