Auch Bundesverfassungsgericht verbietet Demonstration in Hannover – Weiden erlaubt

In letzter Instanz scheiterten die Anmelder der Neonazi-Demonstration am 1. Mai in Hannover. Das Bundesverfassungsgericht bestätigte heute das Verbot der Demonstration und wies eine Verfassungsbeschwerde des Anmelders zurück.
In Weiden hingegen dürfen freie Kräfte am morgigen 1. Mai demonstrieren.