Jürgen-Rieger-Gedenkmarsch in Wunsiedel geplant

Als Reaktion auf die Entscheidung der Familie Jürgen Riegers, den NPD-Vize im engsten Familienkreis beisetzen zu wollen, planen Rechtsextremisten nun alternativ einen Gedenkmarsch. Dieser soll nach dem Willen der Veranstalterin in Wunsiedel (Bayern), wo auch der von den Rechtsextremisten als Märtyrer gefeierte Rudolf Heß begraben liegt, stattfinden.