Extrem rechte Musikveranstaltungen in Bayern 2010

Die bayerischen Neonazis setzten auch im vergangenen Jahr auf Rechtsrock-Konzerte und Veranstaltungen mit Musikbeiträgen. a.i.d.a. hat für 2010 zahlreiche Beispiele dokumentiert.

Aufgeführt sind Konzerte mit Bands und Liedermachern der rechten Szene sowie Partei- und Kameradschafts-Veranstaltungen mit live gespielten Musikbeiträgen, die jeweils in Bayern stattgefunden haben.

Ein Artikel von Robert Andreasch/a.i.d.a.

zum Artikel auf der Internetseite von a.i.d.a.