Postkarten von ENDSTATION RECHTS.Bayern

Wir haben ein paar Motive gegen Rechtsextremismus nun auch im Postkartenformat vorrätig. Die Bestellung ist für Jusos und SPD-Mitglieder kostenlos. Auch an Nicht-SPD-Mitglieder können kleine Mengen unentgeldlich abgegeben werden. Größere Bestellungen nur nach telefonischer Rücksprache.

Motiv «Rechtsextreme Ideologie überwinden»

Rechtsextremismus überwinden
Rückseite: Kontaktdaten ENDSTATION RECHTS.Bayern

Motiv «No race no nation»

no race no nation
Rückseite: Kontaktdaten ENDSTATION RECHTS.Bayern

Motiv «Love makes a family»

stop homophobia
Rückseite: Lindsay Foster schoss dieses Foto kurz nach der Geburt des kleinen Milo. Seine beiden Väter, BJ Barone und Frankie Nelson, nahmen ihren Sohn zum ersten Mal in den Arm. Seine Leihmutter war laut Lindsay glücklich, den beiden dieses Geschenk machen zu können. Die Aufnahme macht deutlich: Familie ist dort, wo Kinder sind. Beseitigen wir die verbliebenen rechtlichen Hürden, die Paaren im Weg stehen, sich den Wunsch nach Kindern zu erfüllen, und treten wir gemeinsam denjenigen Leuten entgegen, die BJ, Frankie und all den anderen diesen Traum und dieses Glück nicht gönnen.

Kontakt

Jusos Bayern
Maria Deingruber
Landesgeschäftsführerin
Oberanger 38 / I.Stock
80331 München

Telefon: (089) 23 17 11 37
Fax: (089) 23 17 11 39
E-Mail: buero(at)jusos-bayern.de