Autor Marc Brandstetter

Kein Bier für Neonazis: Regensburger Gastwirt lässt rechtsextreme Veranstaltung platzen

Broschüre Regensburger Wirte

Ein engagierter Gastwirt ließ in Regensburg die geplante Veranstaltung eines rechtsextremistischen Vereins platzen. Er war nicht nur nicht bereit, seine Räumlichkeiten zur Verfügung zu stellen, sondern informierte auch die Polizei und den örtlichen Gaststättenverband, die weitere Wirte in der Region über das Treiben der Neonazis und ihre Anliegen informierten.

München: CSU-Mann referiert bei NPD-Veranstaltung

In der CSU droht Streit. Während die Parteiführung gegenüber der NPD eine harte Linie fahren möchte, haben einige Basis-Aktivisten Schwierigkeiten mit der Abgrenzung zum rechten Rand. In München referierte ein Parteigänger bei der NPD.