Kategorie Aktionen gegen Rechts

Nach der RazziaPolizei nimmt aufgerüstete Bamberger Rechtsextremisten hoch

Mit einer Razzia haben die Sicherheitsbehörden die zunehmende Aufrüstung der rechtsextremen Szene in Bamberg und Teilen Mittelfrankens gestoppt. Am Donnerstag präsentierten die Behörden das erschreckende Ergebnis der Durchsuchungen. ENDSTATION RECHTS.Bayern blickt auf die Geschichte der Bamberger Szene und ihre Verbindungen.

382 Reaktionen

Gedenken an Amberger Neonazi-Opfer Klaus Peter Beer

Etwa 60 Menschen kamen am Dienstag in der Oberpfälzer Stadt zusammen, um an den vor 20 Jahren von Rechtsextremisten ermordeten Klaus Peter Beer zu erinnern. Offiziell als Todesopfer rechter Gewalt ist der wegen seiner Homosexualität zu Tode gebrachte Busfahrer bis heute nicht.

73 Reaktionen