Kategorie Aktionen gegen Rechts

Postkarten von ENDSTATION RECHTS.Bayern

Wir haben ein paar Motive gegen Rechtsextremismus nun auch im Postkartenformat vorrätig. Die Bestellung ist für Jusos und SPD-Mitglieder kostenlos. Auch an Nicht-SPD-Mitglieder können kleine Mengen unentgeldlich abgegeben werden. Größere Bestellungen nur nach telefonischer Rücksprache.

4 Reaktionen

«Besser zu spät als nie» – «Freies Netz Süd» wird verboten

Der Freistaat hat mit sofortiger Wirkung das neonazistische Kameradschaftsnetzwerk Freies Netz Süd verboten. Treffen dürfte die bayerischen Neonazis vor allem der Verlust ihrer Immobilie in Oberprex , die sie ebenso verlieren wie den «Final Resistance Versand». Wer sich dagegen von den Kadern noch strafrechtlich verantworten muss, ist fraglich. Für die inzwischen aufgebaute Ersatzorganisation der Ersatzorganisation erklärte sich der Freistaat nicht zuständig.

32 Reaktionen

Scheinfeld ist bunt – hier ist kein Ort für Neonazis!

Am 24.5., einen Tag vor den Europawahlen, begeht die NPD wieder ihren alljährlichen Bayerntag. Als Ort wurde die mittelfränkische Stadt Scheinfeld gewählt. Im Anschluss an das Fest lädt das Team des neonazistischen Internetzprojekts fsn-TV zum Rechtsrockkonzert in die Halle, die schon einmal für ein Konzert mit angeblich etwa 1.000 Besuchern diente.

Übersicht über die geplanten Gegenproteste.

46 Reaktionen

Neonazistisches Aktionswochenende in Deggendorf!

Neonazis aus ganz Bayern planen am kommenden Wochenende möglicherweise zwei Aktionen in Deggendorf. Dazu erreichte uns ein Aufruf von Deggendorf Nazifrei.

13 Reaktionen