News aus Niederbayern

Gelber Horst bei brauner Runde

Zehnjähriges Jubiläum feiert der „Runde Tisch Niederbayern“ in diesem Jahr. Der „Runde Tisch Niederbayern“, den Diplomingenieur Hahn zusammen mit Max Aßbeck, dem stellvertretenden Kreisvorsitzenden der Republikaner in Dingolfing, federführend verantwortet, sei ein „politischer Stammtisch mit Tiefgang“. Allmonatlich trifft man sich im Landgasthof Apfelbeck in Mamming. Als Gast war auch MdB Horst Meierhofer (FDP) dabei, der sich über seinen Vortrag bei der strammrechten Gesprächsrunde ärgert.

Ein Artikel von Stefan Aigner/Regensburg digital

0 Reaktionen

Landshut wehrt sich gegen Nazis

1500 Menschen aus Landshut und Umgebung setzten am Samstag Abend ein Zeichen für eine tolerante und weltoffene Stadt, für eine Stadt ohne Rassismus und Antisemitismus, ohne Fremden- und Ausländerfeindlichkeit und riefen zu einem entschlossenen Widerstand gegen menschenverachtende Handlungen und Ideologie auf.

0 Reaktionen

NPD-Aschermittwoch in Niederbayern

Wie verschiedene niederbayerische Zeitungen in ihrer heutigen Ausgabe berichten, will die NPD ihren politischen Aschermittwoch in Solla/Landkreis Thurmansbang durchführen. Nachdem die NPD im Vorfeld bei verschiedenen Wirten per E-Mail wegen eines Saales angefragt hatte, ist sie nun anscheinend fündig geworden. Die Veranstaltung soll im «Gasthof Geisselstein» stattfinden.

15 Reaktionen