Kategorie Rechtsextremismus

„Verschwiegene“ Straftaten gegen Flüchtlinge im Freistaat

Die Antwort der Staatsregierung auf eine Anfrage der Grünen im Bayerischen Landtag ergab eine hohe Anzahl von Straftaten gegen Flüchtlinge, ihre Unterkünfte und involvierte Hilfsorganisationen. Nur ein Teil wurde der Öffentlichkeit bekannt gemacht.

649 Reaktionen

Überprüfungen zeigen:20 Prozent der Reichsbürger sollen bewaffnet sein

Nach den tödlichen Schüssen von Georgensgmünd stehen die Reichsbürger vermehrt im Fokus. Dabei sind deren Anhänger in Bayern seit langem aktiv: Sie stören Gerichtsverhandlungen, belästigen Behörden, bedrohen Beamte und behindern diese bei ihrer Tätigkeit.

137 Reaktionen

AfD-Landesspitze untergräbt selbstproklamierte Abgrenzung gegenüber Rechtsextremisten

Wenn es um Kontakte zu vom Verfassungsschutz beobachteten Kräften geht, gibt sich besonders die bayerische AfD nach außen unnachgiebig. Ein schöner Schein mit vielen Rissen. So ist etwa der Landesvorsitzende mit der ehemaligen NPD-Spitzenkandidatin Sigrid Schüßler auf Facebook befreundet. Eine Zusammenstellung, was uns in den letzten Wochen aufgefallen ist, ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

392 Reaktionen