Schlagwort Dorothea Hohner

Rechtsextremer AblegerPegida München ruft in Augsburg zur Wahl der AfD auf

Zu einer offenen Werbeveranstaltung für die rechte Partei verkam der Auftritt des Münchner Pegida-Ablegers in der Fuggerstadt. Daneben präsentierte sich die Organisation um Heinz Meyer noch einen Grad radikaler als bisher. Der Platz war erneut umringt von Gegendemonstranten. Die Polizei zählte in der Spitze 1.500 Pegida-Gegner.

114 Reaktionen

Pegida München freut sich über weniger Neonazis auf eigener Demo

Am Montag stand beim Ableger in der bayerischen Hauptstadt die 55. Demonstration an. Im Bericht erfreute sich die Gruppierung, dass einige bekannte Akteure aus den Reihen des Dritten Weges fehlten. Rechtsextrem ging es dennoch zu. Mit etwa 130 Teilnehmern war es einer der kleinsten Aufmärsche der Münchner Islamfeinde. Eine Touristengruppe musste vor der Demonstration fliehen.

237 Reaktionen