Schlagwort Johannes Radke

Besprechung des Buches «Neue Nazis»

„Neue Nazis“ heißt ein jetzt erschienenes Buch von Toralf Staud und Johannes Radke, dass sich mit „Populisten, Autonomen Nationalisten und dem Terror von rechts“ befasst. Vieles, was in dem Sachbuch geschildert wird, ist zwar sicher nicht neu – doch gerade die Analyse der „Autonomen Nationalisten“ ist hervorragend gelungen und dürfte gute Chancen haben, zu einem leicht verständlichen und kompetent zusammengefassten Standardwerk auf diesem Sektor zu avancieren.

2 Reaktionen