Schlagwort Manuela Schwesig

Die «Extremismusklausel» ist Geschichte!

Die umstrittene „Extremismusklausel“ wird abgeschafft. Darauf haben sich heute die beiden Bundesminister Manuela Schwesig und Thomas de Maizière in Berlin verständigt. Zukünftig wird den zivilgesellschaftlichen Initiativen keine Unterschrift mehr abverlangt.

Artikel von Endstation Rechts übernommen

0 Reaktionen