Schlagwort Neonazis

Donnerstag: NPD marschiert in Regensburg auf – Wolbergs bricht Verwaltungs-Omerta

Wieder einmal sucht die NPD Regensburg heim. Doch dieses Mal kündigt die Stadt dies bereits im Vorfeld an. Bürgermeister Joachim Wolbergs hat bereits eine Gegendemonstration angemeldet. Grund für diese neue Informationspolitik: Hans Schaidinger und Gerhard Weber weilen in Urlaub.

Mit freundlicher Genehmigung von «regensburg-digital»

26 Reaktionen

Fremdenfeindliche Auseinandersetzungen in Berlin eskalieren – und die BIA München sieht sie als «Vorbild»

Es braut sich etwas zusammen in Berlin. Der Konflikt um eine Asylbewerberunterkunft in Hellersdorf eskaliert. Fremdenfeindliche Anwohner verbünden sich mit rechtsextremen Parteien wie der NPD, die versucht, aus der aufgeheizten Stimmung politisches Kapital zu schlagen. Ein Spießrutenlauf für die ankommenden Flüchtlinge.

23 Reaktionen

Desaster für die Nazis

Europa konnte nicht „erwachen“, das Rechts-Rock-Festival des „Freien Netz Süd“ blieb verboten. Und auch die gerichtlich genehmigte Ersatzkundgebung geriet zum Desaster und wurde von den Veranstaltern vorzeitig abgebrochen.

89 Reaktionen

Halbjahresbericht des VS: Billige Propaganda von Joachim Herrmann

Am Freitag hat Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) den Halbjahresbericht des Landesamtes für Verfassungsschutz vorgestellt. Erwartungsgemäß wurde der Kampf gegen den Rechtsextremismus im Freistaat und die Großrazzia gegen Angehörige des „Freien Netzes Süd“ gelobt. Doch einen Grund für lobenden Worte gibt es in der Realität nicht. Ein Kommentar.

34 Reaktionen