Schlagwort Neue Rechte

PrichsenstadtSchwach besuchter „Konservatismus“-Kongress der AfD-Jugend

Nur etwa 50 Gäste erschienen am Samstag bis zum frühen Nachmittag bei einer Veranstaltung der Junge Alternative Bayern im unterfränkischen Prichsenstadt. Neben dem „Parteiphilosophen“ Marc Jongen und Rechtsaußen Andreas Kalbitz traten dort noch Brückenbauer zur Neuen Rechten und Identitären Bewegung auf. Gerechnet wurde mit deutlich mehr Teilnehmern.

240 Reaktionen

Freilassing: Identitäre mit wenig beachtetem „Waldspaziergang“

Erneut kam es an einer bayerischen Außengrenze zu einer Demonstration rassistischer Gruppen. Hinter der Demo vom Samstag in Freilassing steckte maßgeblich die extrem rechte Identitäre Bewegung, die laut Polizei mit 300 Personen abgelegen von Deutschland nach Österreich zog.

276 Reaktionen

Neue RechteNeurechter „Zwischentag“ auf Sparflamme

Ziemlich „rechts“ ging es am Samstag beim Vernetzungstreffen „Zwischentag“ im Haus der Erlanger Burschenschaft „Frankonia“ zu. Zu neurechten Schreibtischtätern, Rechtspopulisten und Burschenschaftlern gesellten sich NPD-Anhänger, Kameradschaftsaktivisten und Karl-Heinz Hoffmann. Von den erwarteten 200 Besuchern war wenig zu sehen. Gegenproteste begleiteten die Veranstaltung.

53 Reaktionen

Neue RechteVernetzungstreffen der Neuen Rechten in Erlangen

Verglichen mit früheren Auflagen des neurechten „Zwischentages“ müssen die Organisatoren um Felix Menzel mittlerweile kleinere Brötchen backen. Die für den 4. Juli in Erlangen unter dem Rahmenthema „Geopolitik und Einwanderung“ stehende „Freie Messe“ wird mit ihrem abgespeckten Programm nichtsdestoweniger eine Vielzahl an Personen des rechten Randes abseits von NPD und Freien Kameradschaften anziehen.

18 Reaktionen