Schlagwort NPD

NPD OberbayernMurnau: Mäßig besuchter Liederabend mit Ex-Landser Sänger

Den Brückentag vor dem heutigen Feiertag nutzte der NPD-Bezirksverband Oberbayern zu einem Redner- und Liederabend. Auf dem Programm standen der ehemalige Berliner NPD-Vorsitzende Sebastian Schmidtke und der Michael Regener, Sänger der verbotenen Band „Landser“. Überlaufen war die Veranstaltung trotz der rechten Prominenz nicht.

219 Reaktionen

Midgard e.V. / Umwelt und AktivExtrem rechter Ökoverein darf im Bayerischen Verfassungsschutzbericht genannt werden

Eine vor dem Verwaltungsgerichtshof anhängige Klage gegen die Nennung des Vereins Midgard e. V. im Bericht für das Jahr 2012 ging zugunsten des Freistaats aus. Der Verein gibt das Magazin „Umwelt und Aktiv“ heraus, in dem versucht wird, die Themen Umwelt- und Naturschutz rassistisch aufzuladen.

107 Reaktionen

Reichsbürger und Identitäre neu im Verfassungsschutzbericht

Jenseits der Nachricht über die Beobachtung des bayerischen AfD-Vorsitzenden Petr Bystron gibt es einige Neuerungen im Verfassungsschutzbericht für 2016. Besorgniserregend ist besonders der Anstieg der Anhänger der Reichsbürger-Ideologie auf über 2700 Fälle. Auch zur Identitären Bewegung gibt es erste, wenn auch spärliche Aussagen.

95 Reaktionen

Nürnberg / MünchenPegida in Bayern nur noch ein Ärgernis für Autofahrer und Behörden

Mit Pegida in München und Nürnberg sind im Freistaat noch zwei Ableger aktiv, die mehr oder minder vor sich hindümpeln. Während in der Landeshauptstadt Neonazis offen empfangen werden, führt in Nürnberg der vom Verfassungsschutz beobachtete Michael Stürzenberger weiterhin Regie. Auch eine extra Mobilisierung mit Hilfe des „Mutterschiffs“ aus Dresden zum zweiten Geburtstag half wenig.

271 Reaktionen