Schlagwort Rücktritt

Paukenschlag! NPD-Chef Holger Apfel tritt zurück

Aktualisierte Version: Nach NPD-Angaben ist Holger Apfel heute morgen von seinen Ämtern als Vorsitzender der NPD und als Chef der sächsischen NPD-Landtagsfraktion zurückgetreten. Grund soll ein Burnout des 42-Jährigen sein. Mittlerweile bringen sich mit dem Schweriner Fraktionsvorsitzenden Udo Pastörs und Apfels Vorgänger Udo Voigt die ersten potentiellen Nachfolgekandidaten in Stellung.

Mit freundlicher Genehmigung von Endstation Rechts

21 Reaktionen