Schlagwort Thomas Schatt

Pegida MünchenDank Pegida: Neonazis können in München vor Feldherrnhalle ziehen

Auf ihrer zweiten Demonstration nach der Sommerpause zog es den Münchner Ableger der Pegida-„Bewegung“ durch die Münchner Innenstadt entlang auch von historisch vorbelasteten Gebäuden und Plätzen bis hin zur Feldherrnhalle, dem Schauplatz des Hitler-Putsches Mit im Schlepptau waren wie fast immer bekannte Neonazis. Eigene Demonstrationen dürften sie rechtlich dort wohl kaum abhalten können.

26 Reaktionen

Pegida München zunehmend verzweifelt und rechtsoffen

Gerade einmal 120 Anhänger der islamfeindlichen Bewegung kamen am Montag in München zusammen. Das Organisationsteam versucht nun sein Heil in der großflächigen Verteilung von Flyern. Die Gruppe ist auch zunehmend dankbarer, dass Neonazis ihre Reihen verstärken.

108 Reaktionen