Schlagwort Thule-Netz

Fränkischer Neonazi als V-Mann im NSU-Umfeld?

Recherchen des BR-Politikmagazins «Kontrovers» wecken nun Zweifel an der Aussage des ehemaligen bayerischen VS-Präsidenten Gerhard Forster. Medienberichten nach soll ein fränkischer Neonazi mit engen Kontakten ins NSU-Umfeld als Vertrauensperson des Bayerischen Landesamtes für Verfassungsschutz tätig gewesen sein. Noch in der letzten Sitzung hatte Forster behauptet, nicht «an der konspirativ arbeitenden, kleinen Zelle dran gewesen» zu sein.